Kontakt:

Nähwerkstatt Grebenstein

Martina Petersen

Marktstraße 3

34393 Grebenstein

 

 

Mobil: 0162-9814744

Mail:  petersenfour@arcor.de

 

Ohne Regeln geht es leider nicht ...

 

... deshalb möchte ich Sie bitten, sich nachfolgende Konditionen gründlich durchzulesen. Diese sind Bestandteil meiner Angebote und bei Abgabe Ihres unterschriebenen Anmeldeformulars erklären Sie sich mit sämtlichen Konditionen der Nähwerkstatt Grebenstein einverstanden:

 

1. Anmeldung und Bezahlung

 

   Die Anmeldung zu einem unserer Nähkurse oder Workshops kann

   schriftlich, per E-Mail oder auch telefonisch erfolgen. Sie erhalten dann

   ein Anmeldeformular, dass Sie bitte ausgefüllt an mich zurückgeben. Bei

   den Kinder-Nähkursen besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einer

   kostenfreien Schnupperstunde, sofern das Kind in der Vergangenheit

   noch nicht an einem meiner Nähkurse teilgenommen hat. Sollte danach

   der Wunsch bestehen bleiben, weiterhin am Nähkurs teilzunehmen,

   erhalten Sie einen Überweisungsträger mit der Bitte, den vollständigen

   Kursbeitrag innerhalb von zehn Tagen auf die angegebene Bankverbindung

   zu überweisen. Selbstverständlich ist es auch möglich, den Betrag bar zu

   bezahlen. Sollten Sie eine Ratenzahlung wünschen, sprechen Sie mich

   hierzu bitte gesondert an. Sollte auch nach mehrmaliger Aufforderung

   kein Zahlungseingang bei der Nähwerkstatt Grebenstein erfolgen,

   behalten wir uns das Recht vor, die angemeldete Person vom Nähkurs

   auszuschließen.

   Der komplette Beitrag für die Teilnahme an eintägigen Workshops oder

   den Ferien-Nähkursen ist bis fünf Tage vor Beginn des jeweiligen Workshops

   oder des Ferien-Nähkurses bar oder per Überweisung zu bezahlen. Die

   Bankverbindung erhalten Sie bei Anmeldung. Sollte die vollständige Gebühr

   für den jeweiligen Workshop oder den Ferien-Nähkurs bis fünf Tage vor

   Beginn nicht beglichen sein, behalten wir uns das Recht vor, den Platz im

   Workshop oder Ferien-Nähkurs anderweitig zu vergeben.

 

2. Rücktritt vom Vertrag, Kündigung

 

   Bei einer Anmeldung zu meinen eintägigen Workshops oder Ferien-

   Nähkursen haben Sie bis fünf Tage vor Beginn die Möglichkeit der

   kostenfreien Stornierung Ihrer Teilnahme. Danach entstehen mir durch den

   Einkauf und die Vorbereitung sowie den Zuschnitt von Materialien Kosten,

   die ich Ihnen auch bei Nicht-Teilnahme in Höhe von 40 % des jeweiligen

   Beitrags in Rechnung stellen muss, es sei denn, es findet sich ein Ersatz-

   Teilnehmer, der sowohl den Kursplatz übernimmt als auch die komplette

   Kursgebühr vor Teilnahme entrichtet.

 

   Die Anmeldung zu meinen Kinder-Nähkursen wird spätestens bei Teilnahme

   ab dem zweiten Kurstermin für die komplette Dauer des Kurses verbindlich.

   Eine Nicht-Teilnahme des angemeldeten Kindes aus persönlichen Gründen

   berechtigt nicht zur Kürzung der Kursgebühr. Eine Kündigung des jeweiligen

   Kursplatzes während des Kurses ist nur dann möglich, wenn ein Ersatz-

   Teilnehmer den Kursplatz mit allen sich hieraus ergebenden Rechten und

   Pflichten übernimmt.

 

   Kündigungen haben immer schriftlich zu erfolgen und treten erst dann in

   Kraft, wenn Ihnen seitens der Nähwerkstatt Grebenstein die Kündigung als

   rechtswirksam bestätigt wird.

 

3. Kurstermine und Kursausfall

 

    Die Termine und Uhrzeiten für die jeweiligen Workshops, Ferien-Nähkurse

    und Kinder-Nähkurse werden Ihnen bereits vor Beginn schriftlich mitgeteilt

    bzw. sind als Aushang an der Burgbergschule Grebenstein einzusehen und

    werden auch zusätzlich auf unserer Homepage veröffentlicht. Eventuelle

    Abweichungen zu Kursterminen erhalten Sie zeitnah als schriftliche

    Mitteilung über Ihr Kind. Kurstermine, die zum Beispiel auf Grund

    Erkrankung durch mein Verschulden nicht stattfinden, werden nachgeholt.

    Hier behalte ich mir das Recht vor, den nachzuholenden Kurstermin an

    einem anderen Wochentag stattfinden zu lassen. Durch mein Verschulden

    ausgefallene und nicht nachgeholte Kurstermine werden Ihnen umgehend

    zurück erstattet.

 

    Bei meinen Kinder-Nähkursen besteht die Möglichkeit, den Termin

    während des Nähkurses einmal gegen die Teilnahme in einem anderen Kurs

    (montags oder freitags) zu tauschen. Dies ist jedoch mit einer Vorlaufzeit von

    mindestens drei Tagen unbedingt mit mir abzusprechen.

 

4. Versicherung und Haftung

 

    Das pünktliche Bringen und Holen der Kinder bis zum / ab dem

    Veranstaltungsort des jeweiligen Workshops oder Kurses erfolgt durch die

    Erziehungsberechtigten oder durch einen von ihnen benannten Vertreter. Die

    Nähwerkstatt Grebenstein übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die auf

    dem Weg zum oder vom Veranstaltungsort an den oder durch die

    angemeldeten Kinder entstehen. Personenschäden, die während der

    Teilnahme an den jeweiligen Kursen oder Workshops, bei Kinder-

    geburtstagen, Festen und sonstigen Veranstaltungen an den angemeldeten

    Personen nachweislich und ausschließlich durch Verschulden der

   Nähwerkstatt Grebenstein entstehen, sind über eine Versicherung abgedeckt.

 

    Die Nähwerkstatt Grebenstein übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl,

    Verlust von Gegenständen oder bei Sachschäden, die während der Teilnahme

    an meinen Nähkursen, Workshops, Kindergeburtstagen, Festen und

    sonstigen Veranstaltungen entstehen.

 

5. Kindergeburtstage und andere private Feste und Veranstaltungen

 

    Sollten Sie an der Ausrichtung eines Nähgeburtstages oder eines anderen

    privaten Festes durch die Nähwerkstatt Grebenstein interessiert sein, teilen

    Sie mir dies bitte telefonisch, per E-Mail oder schriftlich mit. Ich sende

    Ihnen dann gerne ein Buchungsformular zu bzw. wickele ich den Schriftver-

    kehr hierzu per E-Mail ab. Gewünschte Termine für Ihre Veranstaltungen

    reserviere ich Ihnen gerne bis zu zehn Tage vor Stattfinden Ihrer

    Veranstaltung. Danach benötige ich zur festen Buchung eine schriftliche

    Bestätigung des Termins von Ihnen. Bei allen Veranstaltungen bitte ich Sie,

    mir das gewünschte Nähprojekt bzw. die gewünschten Nähprojekte bis

    spätestens vier Tage vor Stattfinden Ihrer Veranstaltung schriftlich

    mitzuteilen. Zugleich benötige ich von Ihnen die Angabe der Personenzahl

    zwecks Verfügbarkeit der jeweiligen Maschinen sowie Anschrift des

    Veranstaltungsortes und Beginn der Veranstaltung. Bitte berücksichtigen

    Sie hierbei, dass ich für den Aufbau ca. 30 Minuten benötige. Ansonsten gelten

   meine gesonderten Konditionen unter der Rubrik "Kindergeburtstage" bzw.

   "Feste und Veranstaltungen".

 

6. Teilnahme an VHS-Kursen der Nähwerkstatt Grebenstein

 

    Sollten Sie an einer Teilnahme an VHS-Kursen der Nähwerkstatt Grebenstein

    interessiert sein, reserviere ich für Sie bzw. Ihr Kind gerne einen Platz. Die           weitere Abwicklung (Anmeldeformular, Bezahlung) erfolgt dann über die

    Volkshochschule Kassel-Hofgeismar.

 

7. Umgang mit Krankheiten und Verletzungen der angemeldeten Person

 

    Sollte die in meinen Nähkursen, Workshops oder Ferien-Nähkursen

    angemeldete Person an einer ansteckenden Erkrankung leiden oder der

    Verdacht auf eine ansteckende Erkrankung bestehen oder innerhalb der

    Familie / Wohngemeinschaft jemand an einer schweren oder hoch

    ansteckenden Infektionskrankheit leiden, ist die angemeldete Person für die

    Dauer der Ansteckungszeit von der Teilnahme an dem jeweiligen Nähkurs,

    Workshop oder Ferien-Nähkurs ausgeschlossen. Kinder, die Krankheits-

    zeichen aufweisen und sich sichtbar nicht wohlfühlen, sind ebenfalls von der

    Teilnahme an meinen Nähkursen und Workshops ausgeschlossen und

    müssen umgehend von den Erziehungsberechtigten oder ihren benannten

    Vertretern abgeholt werden. Sollten die Erziehungsberechtigten oder ihre

    benannten Vertreter nicht erreichbar sein, ist die Nähwerkstatt Grebenstein

    berechtigt, nach dem Rat eines Arztes Entscheidungen zu treffen, bei

    schwereren Verletzungen mit dem Kind zum Arzt oder in die Klinik zu fahren     bzw. den Rettungskräften zu übergeben. Eine Verabreichung von

    Medikamenten durch die Nähwerkstatt Grebenstein ist nicht möglich.

    Ausnahme bildet hier die Versorgung von kleineren Wunden durch

    Aufkleben eines Pflasters.

 

8. Ausschluss vom Kurs bzw. Workshop

 

    Ein wiederholtes Zuwidersetzen gegenüber den  Anweisungen

    der Kursleitung kann einen Ausschluss der angemeldeten Person vom Kurs

    bzw. Workshop zur Folge haben. In diesem Fall werden bereits gezahlte

    Kursgebühren nicht zurück erstattet.

 

9. Persönliche Daten

 

    Bei der Anmeldung werden Sie gebeten, mir Namen und Anschrift

    mitzuteilen sowie eine Telefonnummer, unter der ich Sie bei Notfällen

    erreichen kann. Zur vereinfachten und schnellen Abwicklung und für

    weitere Informationen ist die Angabe einer E-Mailadresse hilfreich, jedoch

    nicht unbedingt erforderlich. Sämtliche personenbezogenen Daten werden

    bei mir vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte

    weitergegeben, es sei denn, Sie erteilen mir hierzu ausdrücklich und

    schriftlich die Erlaubnis.

 

10. Kauf im Online-Shop der Nähwerkstatt Grebenstein

 

      Hierzu existieren gesonderte Bedingungen, die Sie bitte der Rubrik "Online-

      Shop" entnehmen.

 

11. Geschenkgutscheine

 

      Gerne stelle ich Geschenkgutscheine für Nähkurse oder Workshops Ihrer             Wahl aus. Die vollständige Bezahlung hierfür erfolgt  jeweils nach                         Absprache entweder in bar zur ersten Kursstunde bzw. zu Beginn des                     Workshops oder aber per Überweisung. Der Geschenkgutschein kann nur           einmal für den jeweils dort genannten Kurs oder Workshop eingelöst                     werden. Bei Nichtteilnahme  ist eine Barauszahlung oder Rückerstattung           bereits erfolgter Kursbeiträge nicht möglich.

 

                                                                                                          Stand: Dezember 2015